San Juan de la Rambla

An diesem ca. 5.100 Einwohner zählendem Ort fahren die meisten der Touristen vorbei. Dabei lohnt es sich durchaus einmal von der Nationalstraße abzufahren und San Juan de la Rambla einen Besuch abzustatten. Die alten Häuser haben die typische Inselarchitektur, die als Besonderheit gilt. Türen und Fenster aus Holz sowie liebevoll geschnitzte Balkone.

Einige Häuser bedürfen dringend der Sanierung. Vereinzelt kann der Ruhe suchende hier Unterkunft buchen. In ferner Sichtweite sind die Orte Los Realejos und Puerto de la Cruz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.