Costa Adeje

Gegenüber den anderen Küstenabschnitten im Süden hebt sich die Costa Adeje besonders angenehm hervor. Aus den Bausünden der anderen gelernt, findet man hier höherwertige Hotelanlagen, deren auffälligster Vertreter das Gran Hotel Bahia del Duque ist, das einen eigenen kleinen Küstenabschnitt besitzt. Fernsehsender senden öfter von dort. Die Erschließung der Costa Adeje mit seinen beiden Stränden Playa Fañabé und Playa de Troya ist die jüngste von allen. Gemeinsam mit der Nachbargemeinde Arona werden von Adeje die Touristenzentren von Los Cristianos und Playa de las Américas verwaltet.

Neben verschiedenen Sportzentren der gehobenen Klasse gibt es auch noch einen der schönsten Golfplätze der Insel. Für Golfer: Der Platz ist aufgenommen in die PGA-Tour. Segeln, Tauchen usw. – alles für einen gepflegten Urlaub – ist vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.